Das kulturelle Erbe Bunzlauer Keramik

Fotoklub „CAMERA“ & Freunde – Virtuelle Ausstellung

Im Rahmen des Görlitzer Fotofestivals “Schauplätze” wird die Ausstellung vom 06.10. – 01.11.20 im Virtuellen Ausstellungszentrum “Kunstbastei Hotherturm” gezeigt.


Ab dem 06.10.20 hier zu sehen.

 


Copyright Stowarzyszenie Fotograficzne CAMERA feat. Przyjaciele

Das kulturelle Erbe Bunzlauer Keramik

Die Ausstellung dokumentiert das Schaffen von Keramikkünstlern, die 2018 und 2019 an der Internationalen Keramik- und Skulpturenparade Plein-Air in Bolesławiec (Bunzlau, PL) teilnahmen, darüber hinaus die Aktivitäten der Theatergruppe “Glinoludy” – ein Langzeitgast der Keramikparade. Die beteiligten Autoren näherten sich dem Thema auf ungewöhnliche Weise: Für Fotografen wird Ton zu einem geheimnisvollen Medium, das sie zwingt, buchstäblich “ein fotografisches Bild zu formen”.

Die Mitwirkenden der Ausstellung sind Mitglieder des Fotoklubs “Kamera” aus Bolesławiec. Die von ihnen eingeladenen Künstler aus Tschechien sind Ctibor Kostal – Präsident der Künstlervereinigung in Trutnov – und Bretislav Jansa – Präsident der Fotografenvereinigung “Kontakt” aus der Euroregion Neisse.

———-

Der Fotoklub “CAMERA” wurde 2010 auf Initiative einer Gruppe von Fotoenthusiasten und -liebhabern aus Bolesławiec und umliegenden Städten gegründet.

Die Vereinigung fördert die Fotografie durch die Organisation von Ausstellungen, Open-Air-Workshops oder Fotowettbewerben, die allen offen stehen. Darüber hinaus führt sie Vorträge und Begegnungen mit Autoren ebenso durch, wie pädagogische Aktivitäten für Jugendliche im Schul- und Freizeitbereich.

Mitglieder der Vereinigung nehmen erfolgreich an nationalen und internationalen Fotowettbewerben teil.


eCard für diese Ausstellung versenden ? Los geht’s …!

Ecard Image
Das Bild wird geladen …

FB-Titelbid_CAMERA_online_DE

Fotoklub "Camera" @ Görlitzer Fotofestival "Schauplätze" 2020
Loading...