Nature in Frame

Internationale Wanderausstellung

Im Rahmen des Görlitzer Fotofestivals “Schauplätze” ist die Ausstellung vom 31.08.-30.09.2019 in der Galerie des Fotomuseums, Löbauer Straße 7, Di bis So von 12:00-16:00 Uhr und Mo, 02.09.2019 von 12:00-16:00 Uhr für Besucher geöffnet. Für Gruppen auch nach Absprache unter 03581-878761.


Copyright Nature in Frame
Copyright Nature in Frame

Wanderausstellung "Nature in Frame" zu Gast beim Fotofestival Görlitz

35 junge Fotografen aus 7 Ländern präsentieren Ihre Arbeiten zu den Themen Umwelt und Verkehr, Umweltverschmutzung, Wasser, Landschaft sowie Ernährung und Landwirtschaft.
Dabei spielt die Verbindung zwischen den Ländern eine wichtige Rolle. Fotos, die in den jeweiligen Heimatländern entstanden sind, werden mit Bildern, die in Berlin während eines internationalen Austauschs fotografiert wurden, kombiniert.
So entsteht ein spannender, globaler Blick auf ein aktuelles Thema, das uns alle angeht.

Das Fotofestival Görlitz ist nach Berlin nun die dritte deutsche Station dieser internationalen Wanderausstellung. Die Arbeiten wurden bis jetzt auch in Serbien und Albanien gezeigt.

Die Fotografien entstanden während einer Jugendbegegnung, die der Verein Roter Baum Berlin e.V., das ORA Network e.V. und das Umweltbildungszentrum Kienbergpark 2018 in Berlin durchführten. Die internationalen Beziehungen werden auch in diesem Jahr vertieft: das nächste Fotoworkcamp findet im August 2019 in Berlin statt. Junge Görlitzer Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Kooperationspartner:
ORA-Network
Roter Baum Berlin
Grün Berlin GmbH