Strukturen der Stadt II

Fotografien von Tomasz Sobczak – virtuelle Ausstellung

Im Rahmen des Görlitzer Fotofestivals “Schauplätze” wird die Ausstellung vom 06.10. – 01.11.20 im Virtuellen Ausstellungszentrum “Kunstbastei Hotherturm” gezeigt.

Ab dem 06.10.20 hier zu sehen.


Copyright Tomasz Sobczak

Strukturen der Stadt II

Der Autor nimmt der betrachteten Welt ihre Farbe(n) und gibt ihr eigene.

Mondrian und Miro haben den Weg gewiesen. Die unwirkliche Struktur scheint die gleiche zu bleiben, versprüht nun aber ein Gefühl von Leichtigkeit: Es ist faszinierend, dem „grauen Alltagsleben“ dadurch einen geheimnisvollen Ausdruck zu verleihen, einiges wird gar märchenhaft, anderes vielleicht besser.

———-

Geboren 1977 in Bolesławiec. Absolvent der Eugeniusz-Geppert-Akademie der Schönen Künste in Wrocław, Aufenthalte an der der Andrzej-Frycz-Modrzewski-Akademie in Krakau und der Pädagogischen Akademie in Krakau. Studium der Fotografie an der Maria-Curie-Universität Skłodowska in Lublin mit Auszeichnung. Seit Jahren ist Sobczak mit der Stadt Tarnów verbunden, wo er seit 2008 Präsident der traditionsreichen Fotografenvereinigung TTF ist.

Im Jahr 2013 wurde ihm der EFIAP-Titel [Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP)] eines Meisterfotografen verliehen. Seit 2018 ist Sobczak ordentliches Mitglied des Nationalen Polnischen Fotoklubs RP, seit 2019 Mitglied des Vorstands. Mehrfacher Gewinner von Kunststipendien, weltweite Auszeichnungen.

http://tomaszsobczak.eu/
https://www.instagram.com/tomaszsobczak07/
https://pl.wikipedia.org/wiki/Tomasz_Sobczak_ (fotograf)